<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=701837490009717&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Information Overload – wie Sie in der Datenflut den Überblick behalten

Gepostet von Julia Schulz am 04.03.16 11:28

Ob auf Geschäftsführerebene oder im Controlling: Die wichtigsten Entwicklungen stets im Blick zu haben und schnell handeln zu können, ist entscheidend für den Erfolg Ihres Unternehmens. Doch wie verschafft man sich rasch Übersicht über die neuesten Zahlen bei einer Überfülle an zur Verfügung stehenden Daten oder nur knapp bemessener Zeit zwischen Meetings? 

Overview Reports – das Wesentliche zur Hand

Die steigende Datenflut im Geschäftsalltag erfordert gutes Informations- und Reportmanagement. Unternehmenszahlen müssen für Mitarbeiter transparent und zugänglich sein, denn es geht auch darum, ein gemeinsames Verständnis der relevanten Kennzahlen und KPIs zu schaffen. 

Während detailreiche Reports benötigt werden, um Entwicklungen im Einzelnen aufzubrechen und dann entsprechend handeln zu können, ist es ebenfalls wichtig, über Reports zu verfügen, die die wichtigsten Zahlen auf einen Blick ersichtlich zusammenfassen. Das Wesentliche muss hier auf stark aggregierter Ebene übersichtlich präsentiert werden, so dass Trends vom Team direkt identifiziert und verstanden werden können und alle Beteiligten eine gemeinsame Gesprächsgrundlage haben. Bei einem solchen Geschäftsüberblick geht es also nicht nur darum, Zahlen übersichtlich und verständlich aufzubereiten, sondern auch darum, die Berichte anderen zugänglich zu machen.

Im Gespräch mit unseren Kunden kristallisierte sich heraus, dass sich gerade bei großen Unternehmen aus der Fashionbranche die Best Practice bewährt hat, Mitarbeiter morgens Reports erstellen zu lassen, die an alle verteilt werden – so wird Transparenz gewährleistet. Die Herausforderung für unsere Kunden, diesem Anspruch gerecht zu werden, lag vorwiegend in der zeitraubenden Zusammenstellung dieser Reports und deren ebenfalls zeitaufwändiger Verteilung. Um dieses Problem zu lösen, haben wir in Zusammenarbeit mit unseren Kunden die neuen minubo Overview Reports entwickelt. Hier werden relevante Unternehmenszahlen rund um Bestellungen, Umsatz und Retouren aufgeführt und können bequem und schnell verbreitet werden.

Bildschirmfoto_2016-03-03_um_10.53.45.png

 

Eine gemeinsame Gesprächsvorlage – Pünktlich in Ihrem Postfach

Um auf die Overview Reports zuzugreifen, müssen Sie sich nicht jedes Mal extra in die minubo App einloggen. Sie können die Reports bequem zu einem gewünschten Zeitpunkt wie einen Newsletter abonnieren – wahlweise im Excel- oder PDF-Format – und wir senden Ihnen diesen dann automatisch zu. Das heißt für Sie: Pünktlich zur Team-Sync am Montag liegen die aktuellen Zahlen auf den Schreibtischen. Der Versand muss nur einmal unter Ihren Kontoeinstellungen in der App aufgesetzt werden: Sie können Ihren gewünschten Empfängerkreis festlegen, um den Zugriff auf die Informationen für Ihre Kollegen zu vereinfachen, und schaffen eine gemeinsame Informationsgrundlage, basierend auf welcher weitere Schritte eingeleitet werden können. So hilft minubo Ihnen, ohne großen Zeitaufwand eine datengetriebene Entscheidungskultur zu einem selbstverständlichen Teil der Arbeitsabläufe in Ihrem Unternehmen werden zu lassen. 

ReportScheduler.png

 

Varianten der Overview Reports

Abhängig davon, welche Vogelperspektive Sie einnehmen wollen, stehen Ihnen drei verschiedene Varianten der minubo Overview Reports zur Verfügung: Daily Overviews, Weekly Overviews oder Monthly Overviews. Die Reports betrachten verschiedene Zeiträume, verwenden jedoch die gleichen Kennzahlen. Dadurch wird Komplexität eingespart, ohne an Flexibilität einzubüßen. Sie entscheiden je nach Zielgruppe wie weit die Zahlen zurückgehen sollen – die Reports eignen sich daher sowohl für Strategiebesprechungen mit dem Manager als auch für ein kurzes Catch-Up zum operativen Tagesgeschäft mit den Mitarbeitern. Für eine bessere Entscheidungskultur auf jeder Ebene.

 

Registrieren Sie sich jetzt für eine Demo und probieren Sie es selbst!

minubo testen

 

Kategorien: minubo Team & Tool, Commerce News & Insights