<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=701837490009717&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Header_minubo_Blog_de.jpg

 

Dem Bauchgefühl auf die Sprünge helfen – Melvin & Hamilton lassen Daten sprechen

Gepostet von Lisa Wiedmann am 12.03.19 14:18

 Auf Englisch lesen


Früher hat es oft ausgereicht Branchen- und Markterfahrung zu besitzen, um ein gutes Bauchgefühl für sein Business zu entwickeln. Wer sich auskannte, hatte Erfolg. Diese Zeiten sind vorbei, denn längst sind Daten die neue Währung in der Geschäftswelt. Durch die Digitalisierung und Internationalisierung der Wirtschaft wächst die Menge an verfügbaren Daten geradezu exponentiell. Wer zukünftig wettbewerbsfähig sein und wirtschaftlichen Erfolg verzeichnen möchte, muss „datengetrieben“ denken. Das hat das deutsche Familienunternehmen Melvin & Hamilton frühzeitig erkannt und eine Firma gegründet, die sich ausschließlich um digitale Themen kümmert, wie zum Beispiel dem eigenen Webshop oder der „Digitalisierung“ des sehr traditionellen Händlergeschäftes. Mit Hilfe von minubo wurde hier eine datengetriebene Arbeitskultur etabliert.

Zum Artikel

E-Commerce Berlin Awards: minubo gehört zur Spitzengruppe der BI Lösungen in Deutschland

Gepostet von Lisa Wiedmann am 21.02.19 15:51

 Auf Englisch lesen  


Berlins größte B2B Konferenz für E-Commerce Dienstleister – die E-Commerce Expo – öffnet im Februar zum vierten Mal ihre Tore. Mit über 5000 Teilnehmer, 150 Aussteller (darunter Branchenriesen wie Shopify, Plentymarkets, Shopware und Idealo), 40 hochkarätigen Referenten und Experten der gesamten E-Commerce Industrie bietet die Expo eine exzellente Plattform zum Wissensaufbau und Networking. 

Im Rahmen dieser Veranstaltung findet zudem traditionell die Verleihung der E-Commerce Berlin Awards statt. Der Preis ehrt die vielversprechendsten Unternehmen und Innovationen aus Deutschland, die mit ihren Lösungen möglichst umfassend den Anforderungen der Kunden gerecht werden und echten Mehrwert für die Herausforderung von Online-, Einzelhändlern und Marken bieten.

Zum Artikel

BI Experten-Runde mit minubo CEO Lennard Stoever. Aufzeichnung der virtuellen Entscheiderkonferenz von IBusiness

Gepostet von Lisa Wiedmann am 12.02.19 16:04

Auf Englisch lesen  


Big Data, AI, Real Time, Predictive oder Machine Learning – wenn man sich im Umfeld von BI und Analytics bewegt, wird eins schnell klar: Buzzwords so weit das Auge reicht. Wer soll da noch den Überblick behalten? Auch wenn diese Technologien und Konzepte natürlich alle tatsächlich existieren, wird man häufig den Eindruck nicht los, dass die Benennung von konkreten Angeboten immer willkürlicher wird. 

Zum Artikel

Business Intelligence als Top-Investment-Thema für eCom 2019 und was das für Sie bedeutet

Gepostet von Lisa Wiedmann am 24.01.19 09:01

 Auf Englisch lesen


Passend zum Jahreswechsel ist es wie immer an der Zeit, die Glaskugel hervorzuholen und einen Blick in die Zukunft zu werfen. Szenarien, Veränderungen, Trends – was wird 2019 mit sich bringen? Bei einer Entwicklung sind sich alle einig: Auch in 2019 steht das Jahr im Zeichen von Daten.

Zum Artikel

tesa setzt auf Daten – und auf die Expertise von minubo

Gepostet von Lisa Wiedmann am 17.01.19 11:30

 Auf Englisch lesen

Der Hersteller von technischen Klebebändern und Klebelösungen für Verbraucher und Industrie gehört zu den weltmarktführenden Unternehmen in seiner Branche. Seit diesem Jahr zählt tesa SE zudem zu den jüngsten Kunden von minubo.

Zum Artikel

Das minubo Rechtemanagement – rollenbasierte Verwaltung des Zugriffs auf einzelne Kennzahlen

Gepostet von Robin Henke am 26.11.18 16:00

Auf Englisch lesen 


Nicht nur im Rahmen der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung ist der Schutz und der sichere Umgang mit sensiblen Daten, wie beispielsweise personenbezogener Daten bzw. interner Geschäftsdaten, ein wichtiges Thema. Innerhalb von Commerce-Organisationen steht schon immer im Fokus genau zu regeln, wer Zugang zu welchen Datensätzen erhält .  

Vor allem, wenn in einem Unternehmen eine Analytics-Lösung mit umfassenden Daten-Insights im Einsatz ist, kann das Rechtemanagement des Zugangs zu bestimmten Daten eine zentrale Herausforderung darstellen. Nicht so mit minubo – die Commerce Intelligence Suite bietet mit dem minubo Rechtemanagement die Möglichkeit, genau diesen Spagat zu schaffen und Daten sowohl nutzbar zu machen als auch einen sicheren Umgang mit ihnen zu gewährleisten.

In diesem Artikel möchten wir Ihnen das Feature einmal vorstellen und erklären, wie das minubo Rechtemanagement funktioniert.

Zum Artikel

Custom Insights Pages: Der maßgeschneiderte Einstieg in Ihren datengetriebenen Arbeitstag

Gepostet von Anne Golombek am 09.11.18 10:36

 Auf Englisch lesen


 

Datengetrieben arbeiten. Alle reden davon, doch warum tun es eigentlich so wenige? 

Ganz einfach: Weil es auf dem Weg dorthin große H erausforderungen zu bewältigen gilt – und zwar sowohl konzeptioneller als auch technischer als auch arbeitsorganisatorischer Natur. Unsere Mission bei minubo ist es, diese Herausforderungen für unsere Kunden auf allen Ebenen zu bewältigen;  warum wir mit unserem neuen Feature, den Custom Insights Pages, in Hinblick auf diese Mission  einen Meilenstein erreicht haben, erfahren Sie in diesem Blogpost.



 

Zum Artikel

Wie INTERSPORT mit minubo das datengetriebene Arbeiten in die Filiale bringt (ONEtoONE 10/2018)

Gepostet von Anne Golombek am 25.09.18 11:54

 Auf Englisch lesen


In unserem WhitePaper zur Zusammenarbeit zwischen INTERSPORT und minubo haben wir euch die Geschichte schon erzählt – nun berichtet auch die ONEtoONE (Ausgabe 10/2018) darüber, wie INTERSPORT mit dem von minubo entwickelten Store Monitor das datengetriebene Arbeiten in die Filiale bringt: Per Tablet App erhalten alle Mitarbeiter einfachen Zugriff auf Daten und werden so in die Lage versetzt, in ihrer täglichen Arbeit bessere Entscheidungen zu treffen.

Zum Artikel

Betty Barclay Customer Success Story - Höherer Umsatz durch intelligente Produktsegmentierung

Gepostet von Seval Kalayci am 07.09.18 15:59

 Auf Englisch lesen


Als eines der führenden Unternehmen für Damenoberbekleidung bietet Betty Barclay zeitgemäße Kollektionen für die  moderne Frau und transportiert Lifestyle-Welten mit hohem Identifikationspotenzial. Der Online-Shop ist für den Modehändler eine wichtige Säule, um die Produkte zur Frau zu bringen, daher setzt das Unternehmen auf eine präzise und effiziente Kundenansprache und vor allem auf eine perfekt abgestimmte Produktauswahl und Produktplatzierung im Online-Shop.

Um das Konzept der Produktempfehlungen gezielter nutzen zu können, hat das Unternehmen dafür einen eigenen Bereich auf der Homepage des Online-Shops entwickelt: Eine einzeilige Diashow mit abgestimmten Produktempfehlungen – ausgewählt datengesteuert mit der Topseller-Produktsegmentierung von minubo.

Zum Artikel

Getnow und minubo: Datengetrieben zur E-Food-Revolution

Gepostet von Sabina Mierzowski am 06.08.18 11:34

Auf Englisch lesen 


“Dieser Online-Supermarkt will Amazon Fresh angreifen” – so betitelt das Gründerszene Online Magazin den Markteintritt von Getnow. Ein junges und innovatives Unternehmen, dass in einem hart umkämpften E-Food Markt in Deutschland nicht nur Fuß fassen möchte, sondern die Branche revolutionieren will. Seit Anfang 2019 gehört neben Städten wie Berlin, München und Düsseldorf auch Frankfurt zu den Standorten des Unternehmens. 

Mit seinem innovativen Businessmodell stellt Getnow – bisher als einziger reiner Online-Supermarkt in Deutschland – seine Weichen für die deutsche E-Food-Revolution. Mit der strategischen Partnerschaft mit der METRO Group und dem Partner DHL, agiert das junge Unternehmen erfolgreich im eFood-Business ohne auf ein eigenes Lager oder eine eigene Kurierflotte zurückgreifen zu müssen. Denn Getnow greift auf das umfassende Sortiment der METRO und das langjährige Liefer-Know-How von DHL und kann damit, sowohl eine große Produktauswahl, als auch eine flexible und vor allen Dingen pünktliche Lieferung offerieren.

Nun kommt es darauf an, diese intelligente Strategie auch operativ exzellent umzusetzenGetnow hat sich bewusst für den datengetriebenen Weg entschieden und setzt dabei auf eine Partnerschaft mit minubo und auf unser Lösung, die Commerce Intelligence Suite. 

Zum Artikel

Blog abonnieren

Neueste Artikel