<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=701837490009717&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Artikel teilen:

Whitepaper: Maximale Marketing-Profitabilität bei Google Ads

Häufig fragen sich Unternehmen, wie sie ihr Google Ads Budget optimal verteilen können, um maximale Profitabilität zu erreichen. Denn vielleicht haben nicht alle Keywords mit hohem Umsatz auch einen hohen Deckungsbeitrag? Vielleicht führen einige umsatzstarke Keywords zu besonders hohen Retouren oder haben hohe Wareneinsätze zu verzeichnen? Wo muss Budget zugelegt werden, um Gewinnpotentiale auszuschöpfen, wo sind unrentable Investitionen vermeidbar?

Die Herausforderung ist eindeutig: Keine Einsicht in relevante Kennzahlen wie Keyword-Deckungsbeiträge oder retourenbereinigte Umsätze, denn diese sind in Google Analytics leider nicht vorhanden. 

Erfahren Sie im Whitepaper, welche eCommerce Kennzahlen Sie im Blick behalten sollten, um das optimale Budget für jedes Keyword zu definieren. Jetzt lesen:

Zum Whitepaper 

Artikel teilen:
    

Verwandte Beiträge

Jedes Unternehmen braucht Datentransparenz. Meistens sind relevante Daten bereits...

2,5 Millionen Preisänderungen pro Tag, bei einem der größten Marktplätze wie Amazon...

Laut einer Studie von PWC würden 32 Prozent der Kunden bereits nach einer schlechten...

Einen Kommentar verfassen

Updates erhalten