<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=701837490009717&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

WhitePaper: INTERSPORT setzt auf minubo – und neue Maßstäbe für die Branche

Gepostet von Sabina Mierzowski am 19.06.18 11:02

Flagge_US Auf Englisch lesen


Bildschirmfoto 2018-06-13 um 14.12.57

Seit der Gründung 1956 hat sich INTERSPORT zur erfolgreichsten mittelständischen Verbundgruppe im Sportfachhandel etabliert. Über 900 INTERSPORT-Händler setzen heute in Deutschland fast 3 Milliarden Euro mit Sportartikeln um – ein starkes Fundament. Dennoch steht die gesamte Branche derzeit vor vielen Herausforderungen, die vor allem durch den zunehmenden Wettbewerb und die rasanten Marktveränderungen getrieben werden. Themen, wie Digitalisierung oder intelligente Datennutzung rücken in den Fokus.

Um zentrale Schritte der digitalen Transformation möglichst effizient und produktiv zu gestalten, setzt die INTERSPORT-Verbundgruppe auf eine Partnerschaft mit minubo. In unserem neuen WhitePaper erhalten Sie einen Überblick darüber, wie mit minubo das Thema Datenanalyse innerhalb der Verbundgruppe vorangetrieben und die Digitalisierung am Point of Sale ermöglicht wird.

Jetzt die komplette Story lesen!
Das erwartet Sie in unserem WhitePaper:

  • Wie die datengetriebene Steuerung der Kooperativen Händlerplattform in der Zentrale funktioniert:
    • Um die Daten innerhalb der Verbundgruppe effizient analysieren zu können, setzt die INTERSPORT Digital GmbH auf eine Partnerschaft mit minubo.
    • Mit der minubo Commerce Intelligence Suite ist die Performance der Händler innerhalb der kooperativen Händlerplattform stets transparent und kann über einfach zu handhabende Tools regelmäßig analysiert werden.
    • Die INTERSPORT Digital GmbH behält Chancen und Risiken auf diese Weise stets im Blick und kann die Performance der Händlerplattform zielgerichtet vorantreiben
  • Wie der INTERSPORT Store Monitor zentrale Daten-Insights für INTERSPORT-Händler am Point of Sale bietet:
    • Mit dem ISM können INTERSPORT-Händler und ihre Mitarbeiter über Tablets oder Smartphones schnell und intuitiv Daten-Insights abrufen, die sie in die Lage versetzen, mit den richtigen Maßnahmen proaktiv zur Umsatzsteigerung beizutragen.
    • Die App liefert die Möglichkeit des Umsatz-Reportings, internem Benchmarkings und der ad-hoc Perfomance-Analyse einzelner Produkte mit Hilfe des integrierten Barcode-Scanners.



 

Banner K5 groß

Sie möchten mehr über unsere Arbeit mit der INTERSPORT Deutschland eG erfahren? Dann besuchen Sie uns an unserem Stand auf der diesjährigen K5 FUTURE RETAIL Conference
3.-4. Juli 2018, Estrel Congress Center Berlin, Stand 85

Jetzt einen Termin vereinbaren!

 



Möchten Sie regelmäßig über die neuesten Blog-Beiträge oder unsere bevorstehenden Webinare informiert werden? Oder möchten Sie gerne wissen, was es rund um die minubo Commerce Intelligence Suite Neues gibt? Das ist gar kein Problem:

Jetzt „Commerce Insights“ Newsletter abonnieren!

 

Kategorien: Commerce News & Best Practices, Omni-Channel Commerce