<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=701837490009717&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Artikel teilen:

minubo erobert die Welt: Unser Startup gewinnt das Seedcamp London 2013!

seedcamp_klein

Das Unglaubliche ist wahr geworden – DAS hätte sich wohl erst recht keiner träumen lassen: minubo meistert seine erste internationale Bewährungsprobe mit Bravour und räumt im Seedcamp London vor einer Jury angesehener Mentoren aus Technologie, Business Development und Venture Capital direkt mal den Sieg ab. Wow!

Dabei ist das Seedcamp weiß Gott nicht irgendeine „internationale Bewährungsprobe“. Bereits seit 2007 fördert die Organisation mit großem Erfolg unterschiedliche technologiezentrierte Startups aus mittlerweile 33 Ländern – und das mit seinen eigenen Funds sowie einer illustren Reihe kapitalstarker Investoren nicht nur finanziell, sondern vor allem auch inhaltlich: Die netzwerkstarke Seedcamp Family zählt viele branchenerfahrene Mentoren z. B. von Google oder Facebook zu ihren Partnern, die den jungen Unternehmern beim Aufbau eines starken Produkts und Netzwerks sowie der Umsetzung erster Schritte auf internationalem Terrain zur Seite stehen. Die Auszeichnung durch den weltweit angesehenen Seed Investment Fund bedeutet für unser Startup somit den außerordentlich frühen, von branchenerfahrenen Experten unterschiedlichster Fachgebiete betreuten Aufbruch in einen internationalen Markt.

Das ist er nun also, der finale Ritterschlag zum international erfolgversprechenden Startup! Nachdem sich minubo schon in der ersten Bewerbungsrunde gegen mehrere hundert andere Unternehmen durchsetzen konnte, ging es in den letzten Januartagen zur finalen Bewährungsprobe auf den Google Campus nach London. Eine aufregende Reise voller Herausforderungen für Lennard und Michael: minubo musste nun nicht mehr nur mit Technologie und strategischem Konzept, sondern auch mit Präsentationskompetenz und im direkten Gespräch mit Mentoren und Investoren überzeugen. Ein 3-Minuten-Pitch, der dem Produkt und seinem Team rundum gerecht wird!? Beinahe unmöglich, so scheint’s.

Nun, offensichtlich wohl nicht VÖLLIG unmöglich. Neben der Tatsache von minubos glorreichem Sieg versichert auch Seedcamp-Principal Philipp Moehring, das minubo einfach ROCKT: „Besonders überzeugt hat uns vor allem die mit minubo nachhaltig nutzbar gemachte Erfahrung, die das Team der nextel in langjähriger Beratungs- und Entwicklungstätigkeit mit unterschiedlichen Kunden aus dem eCommerce sammeln konnte. Das Produkt vereint die hier erworbenen Kenntnisse in einem den Bedürfnissen der Nutzer perfekt angepassten Tool.“ True Story.

Als eines von nur vier deutschen Unternehmen in der Seedcamp Family sind minubo die Tore in die weltweiten Märkte des eCommerce nun weit geöffnet. GO MINUBO!

Mehr Informationen über Seedcamp unter www.seedcamp.com!

Artikel teilen:
    

Verwandte Beiträge

Vom 24.-26. Juni feierte die TDWI Konferenz ihr 15-jähriges Jubiläum. Seither ist die...

Handel. Innovativ. Stark. Dafür steht die zum 23. Mal stattfindende Tagung...

Am 4. und 5. Juni traf sich das „who is who“ der digitalen Handelsbranche zum neunten...

Am vergangenen Donnerstag hat unser Partner e-velopment zum wiederholten Mal zum...

Einen Kommentar verfassen

Updates erhalten