<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=701837490009717&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Artikel teilen:

SwissCommerce: agil neue Geschäftsmodelle testen und über Data Insights ab Tag eins verfügen.

SC-1200x630-Gorilla

Die Schweizer eCommerce Plattform SwissCommerce gründet oder kauft eCommerce Unternehmen, die sich auf Spezialmärkte fokussieren. Zu ihrem Portfolio gehören mittlerweile 7 Shops mit insgesamt über fünfzigtausend Produkten aus den Bereichen Reitsport, Jagen, Agrar, Fischen und Sicherheit. Das Geschäftsmodell ist spannend: SwissCommerce konzentriert sich auf noch wenig ausgelastete Marktsegmente, in denen ein professionell aufgebauter und geführter Online-Shop rasch wachsen und zum Marktführer werden kann. Um neue Shops beim Markteinstieg zu unterstützen und Erfolg und Profitabilität analysieren zu können, nutzt das Unternehmen seit über 2 Jahren die Business Intelligence Lösung von minubo.

Umfassende Datenanalyse aller Geschäftsbereiche

Alle Datenquellen (ERP-System, Marketing-Tools, Webtracking, etc.) sind über Schnittstellen an minubo angebunden. Die konsolidierten Daten werden automatisiert an Drittsysteme wie Google Spreadsheet oder Data Studio exportiert, um weitere Analysen durchzuführen. Ob Category Management, Einkauf oder Marketing, alle Abteilungen arbeitet mit einer Vielzahl von Standard-Reportings, um die unterschiedlichen Geschäftsbereiche datengetrieben anzusteuern und Zielerfüllung von neuen Geschäftsbereichen zu messen.  Jeder einzelne Online-Shop kann dabei als eigenes Venture betrachtet werden. Lagerbestände, Sortiment oder Abverkäufe werden aktiv über minubo gemanagt, denn der Erfolg der sehr produktgetriebenen und detaillierten Planungsprozesse jedes Ventures und jedes Produktbereichs kann nur anhand einer guten Datenbasis gemessen werden.

 

Von bestehender BI Infrastruktur profitieren

minubo unterstützt SwissCommerce aber nicht nur bei der umfassenden Datenanalyse der bestehenden eCommerce Unternehmen, auch bei der erfolgreichen Umsetzung ihres Geschäftsmodells – also beim Launch neuer Online-Shops – leistet die Lösung einen großen Beitrag. SwissCommerce bietet eine Plattform für schnelles und profitables Wachstum, da neu gegründete oder gekaufte eCommerce Unternehmen von einer bestehenden BI-Infrastruktur profitieren. Datengetriebene Arbeitsabläufe und faktenbasierte Entscheidungen werden somit von Tag eins ermöglicht.

Insbesondere bei Spezialmärkten, die eine hohe Sortimentskompetenz erfordern, sind diese Insights für einen schnellen Markteintritt unerlässlich. Die Neuanbindung an die vorhandene BI-Infrastruktur kann innerhalb von wenigen Tagen umgesetzt werden, da ETL-Prozesse und Mappings schon bestehen. Das Modell lässt sich beliebig skalieren, da einzig ein neuer Datentopf über die bestehende Struktur angeliefert werden muss. Da das minubo Preismodell unter anderem in Kategorien der zu verarbeitenden Datenmenge unterteilt ist, entstehen, bis auf die Anbindung des neuen Shops, zusätzlich keine Kosten, da die zunächst geringe Datenmenge das Volumen in den seltensten Fällen überschreitet. SwissCommerce bekommt somit die Möglichkeit sehr agil ein neues Geschäftsmodell zu testen, zu evaluieren und die Performance in einem Soll-ist-Vergleich zu messen.

Klingt interessant? Testen Sie minubo jetzt auf Demodaten. 

minubo testen

Artikel teilen:
    

Verwandte Beiträge

Laut einer aktuellen Studie kennt fast jeder zweite Schweizer den Online-Shop für...

Der Kunde ist König – bei Metamorph, Deutschlands führendem Distributor für...

Einen Kommentar verfassen

Updates erhalten