<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=701837490009717&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
Artikel teilen:

13 vielfältige BI-Kundenprojekte aus aller Welt – die passende Lösung für jede Anforderung

Seit über 6 Jahren und mit der umfangreichen Expertise aus 150+ umgesetzten Projekten im Handel, eCommerce und Omni-Channel, unterstützt minubo seine Kunden bei der datenbasierten Entscheidungsfindung. minubos Kundenstamm deckt ein breites Portfolio an Commerce-Unternehmen ab: Fashion, Einrichtungs- und Sportmarken; klassischer Handel, eCommerce-Organisationen und Marktplätze; etablierte Player und schnell wachsende Startups. Fast zwei Drittel der Kunden nutzen die Business Intelligence Lösung täglich, um auf Basis von Daten ihre Entscheidungen besser und schneller zu treffen sowie Prozesse datengestützt zu perfektionieren. Dabei werden jeden Tag 2.879.761.043 Datensätze verarbeitet!

All die im folgenden Abschnitt vorgestellten Unternehmen, zeigen nicht nur die Branchenvielfalt, sondern auch die individuellen Anforderungen, bei denen die Business Intelligence Lösung seine Kunden tagtäglich unterstützt.

 

Intersport und minubo

Wer? INTERSPORT –  Verbundgruppe Sport

Was? Omni-Channel Datenanalyse

Branche? Sportfachhandel

Seit der Gründung 1956 hat sich INTERSPORT zur erfolgreichsten mittelständischen Verbundgruppe im Sportfachhandel etabliert. Über 900 INTERSPORT-Händler setzen heute in Deutschland fast 3 Milliarden Euro mit Sportartikeln um.

Seit 2018 nutzt INTERSPORT minubo als zentrales Analysetool. Die Business Intelligence Lösung überstützt nicht nur die Verbundzentrale, sondern auch ihre Händler dabei, auf Basis von Daten ihr Online- sowie Offline-Geschäft zu überwachen, zu bewerten und stetig zu optimieren. Wie? Das erfahren Sie in unserem WhitePaper.

 

 

tesa und minubo

Wer? tesa – Tochtergesellschaft Beiersdorf AG 

Was? Vertriebskanal-Controlling (B2C und B2B)

Branche? Chemie & Industrie

Die 100-prozentige Beiersdorf-Tochter Tesa SE gehört zu den weltmarktführenden Unternehmen im Bereich technischer Klebebänder und Klebelösungen für Verbraucher und Industrie.

Mit minubo überwacht das Unternehmen zukünftig die Performance von zwei Vertriebskanalpiloten: dem B2C-Onlineshop www.niewiederbohren.com, mit dem tesa sein bestehendes Produkt- und Technologie-Portfolio optimal ergänzt sowie einen von tesa genutzten chinesischen Marktplatz.

 

 

Depot und minubo

Wer? Depot – deutsche Warenhauskette in dritter Generation

Was? Datengetriebene Sortimentssteuerung

Branche? Home & Living

In den letzten 60 Jahren hat sich die Gries Deco Company GmbH – besser bekannt unter der Marke Depot – zu Europas führendem Anbieter für Wohnaccessoires entwickelt. Mittlerweile gehört das Unternehmen mehrheitlich zur Schweizer Migros-Gruppe. Mit einem engen Partnernetzwerk, über 500 Filialen und einem Online-Shop werden derzeit jährlich 408 Millionen Euro umgesetzt – Tendenz steigend.

 

 

duschmeister und minubo

Wer? duschmeister.de – Deutscher Mittelstand 

Was? Business Intelligence im Mittelstand

Branche? Sanitärbereich

Das mittelständische Unternehmen aus Schleswig-Holstein hat Duschen und Bäder zu seinem Fachgebiet gemacht. Mittlerweile haben über 250.000 Kunden sich für Produkte aus dem umfassenden Marken-Sortiment entschieden. 

Der Mittelständler ist das perfekte Beispiel, dass Business Intelligence nicht nur was für die großen Handelsunternehmen ist. Wie sich duschmeister.de mit minubo vom Wettbewerb abhebt, lesen Sie im minubo blog.

 

 

swiss commerce und minubo

Wer? SwissCommerce – Schweizer eCommerce Shopbetreiber 

Was? Venture Controlling 

Branche? Multishop 

Das Schweizer Unternehmen gründet oder kauft eCommerce Unternehmen, die sich auf Nischenmärkte konzentrieren. Dazu gehören mittlerweile 7 Shops mit insgesamt über fünfzigtausend Produkten aus den Bereichen Reitsport, Jagen, Agrar, Fischen und Sicherheit. minubo als einheitliche BI-Lösung für SwissCommerce und alle Ventures im Portfolio steigert nicht nur die Effizienz und Transparenz im Controlling, sondern vereinfacht zudem den Prozess zur Einrichtung neuer Geschäftsmodelle. Diese können dann agil getestet, evaluiert und die Performance in einem Soll-Ist-Vergleich gemessen werden. Mehr dazu in unserem Blog.

 

 

ZooRoyal und minubo

Wer? ZooRoyal  -  Corporate Venture

Was? Prozess Automatisierung

Branche? Tierbedarf

Der Onlineshop für Tierbedarf und Tierfutter hat sich mittlerweile zum drittgrößten deutschen Versandhändler seiner Branche entwickelt. Die Tochter der REWE GROUP nutzt insbesondere den Kanal der E-Mail-Kommunikation, um mit den Kunden in Kontakt zu bleiben. Durch die Nutzung der minubo Kundensegmentierung und der Möglichkeit, diese Daten automatisiert an E-Mail- und Kampagnenmanagement-Tools zu übermitteln, kann das Unternehmen nicht nur eine stärkere Beziehung zu seinen Kunden aufbauen, sondern diese auch gezielt genau dann ansprechen, wenn sie es benötigen und somit gleichzeitig den Umsatz steigern. Wie genau, das steht im WhitePaper.

 

 

avocadostore und minubo

Wer? Avocado Store - Marktplatz

Was? Marktplatz Steuerung

Branche? Eco Fashion

Das Hamburger Startup hat sich in den letzten Jahren zu Deutschlands größten Online Marktplatz für Eco Fashion und Green Lifestyle entwickelt. Mittlerweile zählt Avocado Store mehr als 1000 Händler auf seiner Plattform. Mit minubo überwacht das Unternehmen nicht nur die Performance des Marktplatzes und des eigenen Verkaufs, sondern optimiert Marketingkampagnen und -budget sowie das Produktsortiment und den Lagerbestand für die eigenen Verkaufsaktivitäten. Vier Mitarbeiter aus unterschiedlichen Abteilungen geben einen Einblick in ihre Erfahrungen mit datengetriebenen Arbeiten. Zum WhitePaper.

 

 

Decathlon und minubo

Wer? Decathlon  – Internationaler Retailer 

Was? Omni-Channel Datenanalyse

Branche? Sportfachhandel

Decathlon ist ein international tätiger französischer Hersteller und Händler von Sportgeräten und -bekleidung. Das Unternehmen verkauft seine Artikel nicht nur über den eigenen Webshop, sondern zudem in 1.500 Filialen in 49 verschiedenen Ländern weltweit. Der neu eröffnete Superstore in Emeryville, Kalifornien, hat eine Besonderheit: der Sportartikelhändler trotzt dem traditionellen POS (Point of Sale) und setzt auf einen innovativen bargeldlosen Check-out Prozess, mit IPhones anstelle von stationären Kassen. minubo bietet dort für Decathlon den „Single Point of Truth“ im Reporting und verschafft dem Unternehmen einen vollständigen Überblick über Kunden, Bestellungen, Retouren, Umsatz und Inventar – Omni-Channel-Performance wird messbar. Alles im Detail dazu, gibt es im minubo blog.

 

SugarShape und minubo

Wer? SugarShape – Startup  

Was? Curated Shopping

Branche? Mode & Fashion

Nach dem Auftritt in der Vox TV-Show „Die Höhle des Löwen“ wurde SugarShape bundesweit bekannt. Das Hamburger Unterwäsche-Startup setzt auf das Geschäftsmodell „Curated Shopping“, das intelligente Fitting von Damenunterwäsche und innovatives Kuratieren, also individuelles Zusammenstellen, von Paketen für jede einzelne Kundin.

Durch das umfangreiche Analysepotential der Kunden- und Produktdaten in minubo kann nicht nur die Dauer des Kuratierungsprozesses signifikant verringert, sondern auch die Qualität und Performance der Pakete nachhaltig verbessert werden. SugarShape bindet somit glückliche Kundinnen, minimiert die Retourenquote und erzielt qualitativ hochwertigere Ergebnisse.  Die ganze Erfolgsgeschichte finden Sie hier.

 

 

Betty Barclay und minubo

Wer? Betty Barclay - traditionsreiche Fashionbrand

Was? Datengetriebene Produktempfehlungen

Branche? Mode & Fashion

Betty Barclay gehört in diesem Jahr nicht nur zu den beliebtesten Arbeitgebern in Deutschland, sondern zählt zudem zu einem der führenden Unternehmen für Damenoberbekleidung. Neben dem Verkauf in Filialen und über Händler, bietet das Unternehmen seine Produkte über den eignen Online-Shop an.

Durch intelligente Produktsegmentierungen erzielt das Unternehmen höhere Online-Umsätze. Dafür wurde ein eigener Bereich auf der Homepage des Online-Shops entwickelt: Eine einzeilige Slide- Show mit gezielt ausgewählten Empfehlungen – datengetrieben selektiert mit den Topseller- Reports von minubo. Das WhitePaper dazu finden sie hier.

 

 

amorana und minubo

Wer? Amorana – Pure Player  

Was? Kundenwert maximieren

Branche? Erotik

Das Schweizer eCommerce Unternehmen für Sextoys und Dessous ist weit bekannt und in den letzten fünf Jahren stetig gewachsen. Im letzten Jahr verzeichnete das Unternehmen weit mehr als 100.000 Bestellungen aus einem umfassenden Produktsortiment von über 13.000 Artikeln.

Zukünftig möchte Amorana den Kundenwert noch gezielter maximieren, indem es bestimmte Kundensegmente gezielt mit relevanten Up- und Cross-Selling Produkten anspricht und somit Verkaufszahlen und Umsatz steigert. Den ganzen Artikel dazu im minubo blog.

 

 

Maskworld und minubo

Wer? Metamorph – Multi-Channel Distributor  

Was? Single Point of Truth im Omni-Channel Handel 

Branche? Verkleidung & Kostüme

Neben fünf weiteren Online-Shops ist Maskworld vermutlich der bekannteste Name der Metamorph Familie. Deutschlands führender Distributor für Verkleidung und Kostüme vertreibt seine Produkte zudem über Marktplätze wie ebay und Amazon, einem Premium Brandstore und ein internationales B2B Netzwerk mit mehr als 1000 Partnern zu dem neben Fachhändlern auch große Warenhausketten wie Karstadt, Kaufhof und Metro gehören. Damit der Multi-Channel Distributor den Überblick über relevante Verkaufszahlen, Produktperformance und Sortimentsbestand behält, vertraut er auf minubo. Die ganze Story dazu in unserem Blog.

 

 

Melvin&Hamilton und minubo

Wer? Melvin & Hamilton – erfolgreiches Familienunternehmen 

Was?  Unternehmensweite datengetriebene Arbeitskultur

Branche? Lederschuhe

Die Lederschuhhersteller Melvin & Hamilton hat es schon zweimal unter die Top 500 wachstumsstärksten deutschen Unternehmen geschafft. Sein exklusives Sortiment bietet das Unternehmen über auserwählte Händler, eigene Outlet Stores sowie dem eigenen Online-Shop an. Zu dem Geheimnis des Erfolgs zählen neben der langjähren Erfahrung im Marktumfeld, die unternehmensübergreifende datengetriebene Entscheidungs- und Arbeitskultur. Wie Melvin & Hamilton dem Bauchgefühl mit Daten auf die Sprünge hilft, das lesen Sie hier.

 

 

Customers_Logos21

Wer? Ihr Unternehmen 

Was? Ergebnisse maximieren

Branche? ganz egal

Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen und verschiedensten Anforderungen vertrauen auf die Business Intelligence Lösung von minubo. Wir möchten auch Ihnen helfen datengetriebene Entscheidungen zu treffen, um Prozesse zu optimieren, Budgets effizienter einzusetzen und schlussendlich dem Umsatz zu steigern.

Erleben Sie die Business Intelligence der nächsten Generation. Registrieren Sie sich jetzt für einen Demozugang.

minubo testen

 

 

 

Artikel teilen:
    

Verwandte Beiträge

In Echtzeit und persönlich auf das Onsite-Kundenverhalten reagieren und die Bouncerate...

Alleine in Deutschland zählt der MITTELSTANDSVERBUND 320 Verbundgruppen aus 45...

Einen Kommentar verfassen

Updates erhalten